Luftheizregister

netec vertreibt Luftheizregister für Rund- und Rechteckkanäle in großer Vielfalt.

Gemeinsame Eigenschaften:
Gehäuse aus aluzinkbehandeltem Stahlblech, AZ 185. Rohre und Rohranschlüsse im Registereinsatz sind aus Kupfer und die Lamellen aus Aluminium. Ein Revisionsdeckel erleichtert die Kontrolle und die Reinigung.  Luftstutzen mit Gummidichtungen. Die Register sind auf Dichtheit geprüft. Die Anforderungen der Dichtheitsklasse C gemäß der EN 15727 werden erfüllt.
Max. Betriebstemperatur: +150°C
Max. Betriebsdruck: 1,0 MPa (10 bar)

LHR = Luftheizregister für Rundrohre in drei Ausführungen:

LHR Standard mit 2 Registerreihen in DN 160, 200, 250, 315, 400 und 500, für Lufttemperaturen ca. 15 K unter Heizwassertemperatur (*).
LHR Plus mit 3 Registerreihen in DN 160, 200, 250, 315 und 400, für Lufttemperaturen ca 10 K unter Heizwassertemperatur (*)
LHR++ mit 6 Registerreihen  in DN 160, 200 und 250 für Lufttemperatur ca 5 K unter Heizwassertemperatur(*)

(*) Die ausgehende Lufttemperatur ergibt sich aus dem Luftstrom (m³/h), der Temperatur der eingehenden Luft (°C), der Temperatur des Heizwassers  und dem Volumenstrom des Heizwassers. Auslegungsberechnungen erstellen wir gern auf Anfrage bei Nennung der indiv.  Parameter.

Preise 2021 (incl. 19 % MWSt):
LHR 160 Standard (2-r):    257,04 Euro
LHR 160 Plus (3-r):             353,43 Euro
LHR 200 Plus (3-r):            475,52 Euro
LHR 250 Plus (3-r):             552,64 Euro
LHR 400 Plus (3-r):             746,49 Euro
LHR++ 160/200/250 (6-r):   505,75 Euro
=> Datenblatt

PGV / LHK = Luftheizregister für Rechteck-Kanäle
in Standardgrößen von (B*H) = 400*200 mm bis 1200*600 mm mit zwei, drei oder vier Registereihen sowie als Einzelanfertigungen bis etwa Kanalgröße 1200*2200 mm und mit bis zu 6 Registerreihen,
Preise auf Anfrage. Bei Anfragen bitte Wunsch-Kanalgröße, Luftstrom, akzeptierten Druckabfall und Medientemperaturen mitteilen. Welches Modell für Ihren Anwendungsfall passt, berechnen wir gerne für Sie, wenn Sie uns das Anfrageformular mit Ihren Rahmendaten zusenden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.