Luftfilterboxen

Filterboxen für die Außenluft
Wenn Lüftungsanlagen längere Außenluftleitungen haben, ist es hygienisch sinnvoll, gleich hinter dem äußersten Außenluftdurchlas im Dach oder in der Wand einen Luftfilter zu platzieren, um zu verhindern, dass die Außenluftleitung immer stärker verschmutzt und selbst zum Hygieneproblem für die Frischluft wird.

Hierfür bietet Netec eine isolierte Filterboxe aus eigener Herstellung an, die für Luftmengen bis 400 cbm/h geeignet ist. Daneben verweisen wir auf zwei Produkte anderer Hersteller die sehr einfache kleine Boxen bzw. große Boxen für Rechteck-Luftkanäle bauen:

oben: Netec Iso-Fibo Filterbox mit F7-Filter geschlossen und mit abgenommenem Seitendeckel
unten: F7-Filter mit zusätzlicher G4-Filtermatte

 

 

 

 

 

 

 

 

Isolierte Filterbox Netec Iso-Fibo 300
für Luftmengen von 100-500 cbm/h. Mit großflächigem F7-Filter (2,89 m²) sowie leicht auswechselbarer G4-Vorfiltermatte. 5-12 cm dickes EPP-Gehäuse mit guter Wärmedämmwirkung; daher auch ohne Kondensationsprobleme innerhalb beheizter Räume einsetzbar. Rohranschlüsse passend für DN 160 und 180. Die Rohrstutzen können mit einer Stichsäge bis auf 250 mm aufgeweitet weden. Beidseitig Revisionsdeckel. Montage durch Deckenabhängung an den Rohrschellen mittels mit gelieferter M8-Gewindestangen.

Lieferung incl. G4 und F7-Filter (2,89 m²) . Außenmaße B=60, H=50 L=60 cm incl. Rohrstutzen.

Wegen der gr0ßen Filterfläche hate diese Filterbox nur einen sehr geringen Druckverlust. Zudem kann bei Einsatz dieser Filterbox der Außenluftfilter in der Lüftungsanlage entnommen werden, was häufig sogar zu einem insgesamt geringeren Druckverlust führt. => Download TZWL-Prüfbericht

Nettopreis:
FIBO 300 mit G4 und F7-Filter: 259 Euro + MWSt

Gewicht: FIBO300+F7: 8,6 kg
=> Datenblatt
=> Installationsanbleitung

 

Einfache Blech-Filterbox FiBo 200
Gut geeignet für Luftmengen von 60-200 cbm/h. Bei anderen Baugrößen auch für höhere Luftmengen. Metallgehäuse ohne Wärmedämmung; Rohranschlüsse für Blechwickelfalzrohr DN 200 mit Lippendichtungen. Luftseitiger Strömungswiderstand (Anfangsdruckverlust nach ASHRAE Standard 62.2 P) bei 200 cbm/h Luftdurchsatz: 24 Pa. Einseitiger Revisionsdeckel. Montage nur durch Einstecken in weiterführende Rohre. Lieferumfang incl. 1 F7-Filter. Außenmaße ca. B=30, H=30, L=36 cm (incl. Rohrstutzen).

Das Gehäuse muss bei Einbau in einen warmen Technikraum kältetechnisch isoliert werden, um äußeres Schwitzwasser am kalten Blech im Winter zu vermeiden, z.B. mit 25 mm Armaflex-Kunstkautschuk-Matten. Die Dämmatten sollten an der Fuge des Revisionsdeckels mit einem Klebeband überklebt werden, das man zum Öffnen aufschneiden und nachher wieder zukleben kann.

Preis: Keine Angabe, da wir diese nicht mehr vertreiben.
Bezugsquellen:
Lindab bzw. div. Händler (Tipp: google „FiBo 200“ )
Gewicht: FIBO200+F7: 4,6 kg

 

 


Filterbox für Netec Rechteckkanal-Tauscher der Baureihe PGK

für Luftmengen von 500-3000 cbm/h. Lieferbar für Kanalmaße 1000*500 mm, 800*500 mm, 700*400 mm, 600*350 mm, 600*300 mm, 500*300 mm.
Passende Taschenfilter gibt es in Filterqualität F5 oder F7
Diese Filterboxen erhalten Sie u.a. bei Systemair unter Modellbezeichnung FFK

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.